Qualifikation statt Versorgungsmentalität

DIE REFORMER sind strikt gegen die zügellose politische Versorgungsmentalität bei der Besetzung von Führungspositionen wie beispielsweise bei der Toto- und Lottogesellschaft, dem EVS, dem Sparkassen- und Giroverband u.a. 

Diese Positionen sollten mit entsprechend qualifiziertem Fachpersonal besetzt werden, anstatt unterklassige Politikerinnen und Politiker dorthin wegzuloben.